Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz schützen Geräte bei Gewitter vor Schäden durch Spannungsspitzen

Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz sind in erster Linie dafür gedacht (teure) Elektrogeräte vor Spannungsspitzen zu schützen, wie sie etwa bei Blitzeinschlägen während eines Gewitters auftreten können.  Auch wenn Versicherungen solche Gewitterschäden durchaus abdecken, ist es zum einen ärgerlich sich im Schadensfall um die Neuanschaffung und den Papierkram kümmern zu müssen, zum anderen werden verlorene Daten auf einem zerstörten Computer nicht wieder ersetzt.

Sale
Brennenstuhl Secure-Tec, Steckdosenleiste 6-fach mit Überspannungsschutz (2m Kabel und Schalter) Farbe: anthrazit
  • 6er Schutzkontakt-Steckdosenleiste mit 2 m Kabellänge H05VV-F 3G 1,5 und integriertem Kinderschutz
  • Schützt wertvolle Geräte vor Überspannungen mit einem max. Ableitstrom bis zu 19.500 A (Schutz bei Gewitter, Blitzschlag, etc.)
  • Mit beleuchtetem Sicherheitsschalter zum Ein-und Ausschalten (zweipolig) und je einer Funktionskontroll-Leuchte für Überspannungsschutz
  • Praktische Anordnung der Steckdose in 45° Winkel
  • Lieferumfang: 1 x Secure-Tec Steckerleiste mit Blitzschutz in der Farbe anthrazit-In bester Qualität von Brennenstuhl

Eine Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz kostet nicht die Welt und spart im Ernstfall einiges an Nerven. Beim Kauf informiert euch wie viel Spannung der Schutz maximal verträgt (Prüfspannung) und wie viel Spannung die angeschlossenen Geräte maximal ausgesetzt werden können bevor der Überspannungsschutz greift (Schutzpegel).

Wie entstehen Spannungsspitzen vor denen Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz schützen?

Normalerweise liefert unser Stromnetz eine konstante Spannung von 230 Volt. Schlägt während eines Gewitters ein Blitz in einem Umspannwerk oder eine Freilandleitung ein, kommt es zu Überspannungen im Stromnetz, die weit entfernt vom eigentliche Einschlagsort noch messbar sind und Schäden anrichten können. Auch beim Schalten von induktiven oder kapazitiven Lasten können Spannungsspitzen entstehen.

Wo ist eine Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz sinnvoll?

Ein Überspannungsschutz in der Steckdosenleiste ist gerade bei empfindlichen Geräten sehr sinnvoll, dazu gehört alles, wo irgendwo Halbleiter oder elektronische Teile verbaut sind, beispielsweise Computer, Fernseher oder Telefone. Hier reichen schon schwache Überspannungen aus, um die Geräte zu schädigen. Geräte die rein durch Strom angetrieben oder betrieben werden, wie Lampen, Mixer, Heizgeräte etwa, sind deutlich robuster.

Wie funktioniert eine Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz?

Der Job des Überspannungsschutzes in der Steckerleiste ist es Spannungsspitzen von den Geräten fernzuhalten, indem er diese erdet, also Richtung Erde ableitet. Im Inneren der Schutzvorrichtung befindet sich ein Überspannungsableiter, der unter normaler Spannung lediglich die Erdung isoliert. Erreicht die Spannung dagegen einen bestimmten Wert (meist 450 Volt), nimmt dessen Widerstand für einen kurzen Augenblick ab und lässt die zu hohe Spannung Richtung Erde abwandern. Die angeschlossenen Geräte bekommen davon gar nichts mit, da die Stromzufuhr an sich dabei nicht unterbrochen wird.

Alternativen zur Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz

Überspannungsschutzvorrichtung gibt es nicht nur fest verbaut in Steckdosenleisten, sondern auch einzeln zum nachrüsten. Hier wird das Teil einfach in die Steckdose gesteckt und das Gerät oder die Steckerleiste in den Adapter. Wirklich lohnen tun sich diese Adapter nur, wenn man lediglich ein einzelnes Gerät schützen will oder eine sehr teure Steckdosenleiste ohne Überspannungsschutz hat. Letzteres halte ich aber für sehr unwahrscheinlich.

Bestseller der Kategorie „Überspannungsschutz“

Zu guter Letzt noch eine Liste der beliebtesten Produkte der Kategorie „Überspannungsschutz“ auf Amazon.

Aufgrund der jüngsten Anpassungen an die neue Amazon-API, ist es aktuell nicht möglich, eine Browse Node ID zu übergeben. Bitte verwende stattdessen einen Suchbegriff wie z.B. "Harry Potter" (Klicke hier für mehr Informationen).